Fahrlehrertagungen 2017


18. Februar 2017: Auch in 2017 wird Veigel Automotive die Regionalen Fahrlehrerverbände in ganz Deutschland unterstützen. Als einziger Hersteller von Doppelbedienungen sind wir seit Jahrzehnten auf allen Tagungen vor Ort, um mit den Endkunden in den regionalen Märkten kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Geschichten über Ihre Veigel Doppelbedienungen. (weiter unten sehen Sie ein paar Impressionen von den diesjährigen Fahrlehrertagungen.) Fahrlehrertagungen 2017 Hamburg 18.02 Niedersachsen 11.03 Mecklenburg-Vorp. 11.03 Schleswig Holstein […]
Mehr erfahren
Themen:

NMEDA Conference


: Die NMEDA Conference 2017 fand auch dieses Jahr wieder in Daytona Beach, Florida vom 14. bis 17. Februar 2017 in gewohntem Umfeld statt. Veigel war wie immer stark vertreten, wir bedanken uns bei allen Besuchern. Das Highlight war die Veröffentlichung der Elektronischen Linkshandbedienung, welche ab Mitte März im Nord Amerikanischen Raum erhältlich ist. Hier wird das Gas eklektisch angesteuert sodass die Mechanische Anbindung nicht mehr nötig ist. Die nächste Messe wird […]
Mehr erfahren
Themen: #b2b #NMEDA

Mission Possible – 12h Rennen mit Veigel HB Classic


1. Juni 2014: Veigel gratuliert zur Weltpremiere: Beim Zwölf-Stunden-Rennen auf dem Dünenkurs im niederländischen Zandvoort feierten Sorg Rennsport und die Rennfahrer der Mission Possible eine Premiere. Zum ersten Mal absolvierten vier querschnittgelähmte Rennfahrer ein Langstreckenrennen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Fünfte der Klasse A5 und 27. im Gesamt-Klassement. Am Ende des zweigeteilten Rennens über insgesamt zwölf Stunden waren alle Sorg- Rennsportler froh und Happy. Gustav Engljähringer, Marc Dilger, Marek Wisniewski und Mike […]
Mehr erfahren
Themen: #12h #rennen #Zandvoort

Freiheit durch Mobilität – Sonderausstellung in Künzelsau


12. Oktober 2013: Während des Neuwagenmarktes in der Künzelsauer Innenstadt, präsentiert sich Veigel in einer Sonderausstellung zum Thema „Freiheit durch Mobilität“. Es soll gezeigt werden, wie Menschen mit körperlicher Behinderung der Umgang mit Fahrzeugen erleichtert werden kann – als Fahrer oder Beifahrer. Parallel zur Ausstellung wird es ein buntes Programm von Rollstuhlfechtern über Vorträge bis hin zu einem Rollstuhlparcours geben. Die Initiatorin der Veranstaltung ist Carmen Würth. Für das leibliche Wohl wird die […]
Mehr erfahren
Themen: #künzelsau #rollstuhl