Grand Opening der neuen Fabrik

24. Oktober 2017:

Mit internationalen Gästen feierte Veigel Automotive am 22. September die Einweihung des Kunden-, Entwicklungs- und Produktionszentrums in Öhringen. Bereits im letzten Jahr fand der Umzug vom bisherigen Standort Künzelsau statt.

Mehr als 200 langjährige Kunden und Geschäftspartner aus aller Welt waren zum Grand Opening gekommen. „Heute ist ein großer Tag“, stellte Hinrich H Swyter fest. “ Eigentlich hätten wir für Sie einen roten Teppich ausrollen müssen. Nur durch Sie, unsere treuen Kunden, ist es zu diesem Neubau des Kunden-, Entwicklungs- und Produktionszentrums gekommen.“

Der Unterschied zum vorherigen Gebäude ist riesig. Das Gebäude mit seiner markanten blauen Fassade ist nicht zu übersehen und begeistert die Besucher schon von außen. Die Dimension der Flächen ist gegenüber dem vorherigen Standort deutlich gewachsen. Das ganze frühere Firmenareal in Künzelsau würde jetzt in die neue Produktionshalle passen. Bei den Führungen durchs neue Gebäude waren die Besucher auch schnell von der Funktionalität und der prozessorientierten Aufteilung der Flächen überzeugt. Und dann wurde gefeiert.

Es wurde auch ein kurzer Film erstellt, welchen Sie hier anschauen können:

 


Themen:

Zurück zur Übersicht