Veigel ist ein traditionsreiches Unternehmen aus Deutschland. Seit 1920 entwickeln wir, zunächst in Künzelsau, heute am neuen Standort in Öhringen Doppelbedienungen für Fahrschulwagen und Fahrhilfen für Menschen mit Behinderungen.
Unserem Gründer Wilhelm Veigel wurde schon um 1920 bewusst, wie wichtig es ist, mobil zu sein.

Heute sind wir Marktführer und liefern unsere Einbausätze von Deutschland aus in die ganze Welt. Bei Veigel Produkten und Einbauten können Sie sich sicher sein, Qualität aus Deutschland zu nutzen. Dafür stehen wir ein.

Qualität

Nur wenn man das kleinste Detail im Griff hat, kann man präzise arbeiten. (Niki Lauda)

Das Ziel unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter ist es, stets ein Höchstmaß an Leistung und Qualität zu garantieren. Veigel vermeidet Fehler präventiv, nicht erst nachdem diese passiert sind. Sämtliche Qualitätsanforderungen unterliegen ständigen Prüfungen.
Zu unserem Qualitätsanspruch gehört auch die Wertschätzung unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber sowie eine umweltbewusste und nachhaltige Unternehmensführung.

 

Zertifizierungen

Seit August 2008 gehört Veigel zum exklusiven Kreis der nach ISO/TS 16949 zertifizierten Hersteller. Diese Norm, geschaffen für Werkslieferanten der Automobilindustrie, stellt die höchsten Anforderungen an Qualität, Flexibilität, Dokumentation und Innovation. Wir sind stolz darauf, diesen hohen Anforderungen entsprechen zu können.

Grundlage für die ISO/TS 16949 ist die Qualifizierung entsprechend der ISO 9001, welche bereits 1997 bei Veigel eingeführt wurde. Durch das erste Umweltaudit Mitte 2014 erbrachte Veigel den Nachweis entsprechend den Forderungen der ISO 14001.

Weil wir an Autohersteller, Einbauwerkstätten und Endverbraucher identische Produkte liefern, kommen die erreichten Fortschritte allen unseren Kunden zugute. Sie erhalten echte Erstausrüsterqualität mit Brief und Siegel.

Veigel ist in allen Unternehmensbereichen zertifiziert nach DIN EN ISO 16949, 9001 sowie 14001 und verhält sich konform zur DIN EN ISO 27001.

Auszeichnungen

Unsere Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet – darauf sind wir stolz

Als Veigel im Jahr 2000 den Bereich Rehamotive (Trademark) gründete, gab es schon viele Lösungen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Sehr viele dieser Lösungen wurden in der Zeit nach dem Krieg entwickelt um der Bevölkerung wieder zur Mobilität zu verhelfen. So auch die Classic und Compact Handbedienung von Veigel.

Viele Produkte für Menschen mit Behinderungen sind zwar funktional, aber wenig ansprechend gestaltet. Für die Familie Swyter ist es wichtig, dass auch Produkte für Menschen mit Behinderungen heutigen Designansprüchen genügen. Design und Ästhetik in den Fokus zu rücken stellte sich als Erfolgsfaktor heraus. Unseren mit mehreren Designpreisen prämierten Produkte haben wir unsere Stellung als Weltmarktführer zu verdanken.

Auf dem deutschen und amerikanischen Markt hat die Firma Veigel ein neuen Standard in Punkto Produktdesign gesetzt!

Erfahren Sie mehr über unsere Auszeichnungen

Für den Erfolg im Bereich Produktdesign mitverantwortlich, der Designer Uwe Thamm. (links im Bild)

Ein Familien- und Traditionsbetrieb

Tradition und Kontinuität vereint mit fortschrittlicher, zukunftsorientierter Weiterentwicklung

Die Firma Veigel ist seit 1920 ein familiengeführtes Unternehmen, diese lange Unternehmensgeschichte ist die Basis unseres Erfolgs. Als familiengeführtes Unternehmen treten wir unseren Mitarbeitern mit einem hohen Grad an Respekt entgegen. Ein familiäres Arbeitsklima besitzt bei uns einen hohen Stellenwert. Inzwischen vertreten zwei Generationen der Familie Swyter das Erbe von zwei Generationen der Familie Veigel mit Respekt und Stolz.

Wir sehen unsere Geschäftspartner und Kunden als Teil unserer Veigel-Familie und legen auch hier Wert auf Respekt und Kontinuität. Umsatzziele sind Bestandteil des wirtschaftlichen Denkens, unsere Unternehmensstrategie orientiert sich aber am langfristigen Erfolg und nicht an kurzfristigen Umsatzzielen. 

Erfahren Sie mehr über unsere Firmengeschichte

Veigel ist Mitglied im:

Verband der Fahrzeugumrüster für mobilitätseingeschränkte Personen

Veigel ist Mitglied in der Association for Driver Rehabilitation Specialists

Verband der European Mobility Group

Verband der National Mobility Equipment Dealers Association (USA)

Verband der deutschen Weltmarktführer / Region Heilbronn-Franken